Aktuelles

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Gulasch-Cup

Bei gutem Wetter findet unser Gulasch-Cup am Samstag, 06. August 2022 statt. Beginn: 13:00 Uhr. Bitte tragt euch in die Liste im Tennisheim ein oder meldet euch bei Bärbel Eckert, Tel. 5957.

Bezirksauswahltraining

Von Montag 01.08. bis Donnerstag 04.08.2022 findet auf unserer Anlage wieder das Bezirksauswahltraining der Jugend statt. Trainiert wird von 09:30 – 16:30 Uhr auf 4 Plätzen.

Damen 50 Verbandsspielrunde

Trotz der 0:6 Niederlage beim SV Mähringen freuen sich die Damen 50 über den Verbleib in der Staffelliga.

Herren 60: Bezirkstaffel

Beim Meister TC Bad Waldsee mussten sich die Herren 60 mit 1:5 geschlagen geben und schließen die Verbandsspielrunde auf dem 3. Tabellenplatz ab.

Herren 70: Verbandsstaffel

3:3 Sieg mit einem mehr gewonnenen Satz gegen den TC Riedlingen. D. Seeßle und G. Porde gewannen ihre Einzel und abschließend holten K.-H. Mantey/D. Seeßle den Punkt im Doppel und sicherten so Platz 3 in der Verbandsstaffel.

Tennis Verbandsspiele Vorschau

Samstag, 23.07.22: Die Damen 50 spielen auswärts bei der TA des SV Mähringen und die Herren 60 sind beim TC Bad Waldsee zu Gast.

Montag, 25.07.22: Die Herren 70 Doppelrunde spielt beim TC Biberach.

Damen 50 Verbandsspielrunde

Nach der 0:6 Niederlage bei der SPG Blautal müssen die Damen 50 noch um den Klassenerhalt bangen.

Herren 60: Bezirkstaffel

Mit dem 6:0 Sieg beim TC Wain sind die Herren 60 auf Tabellenplatz 3 geklettert und haben jegliche Abstiegssorgen vertrieben.

Herren 70: Doppelrunde und Verbandsstaffel

Herren 70 Verbandsstaffel: Mit dem 5:1 Sieg beim Sport-Club Mengen belegen die Herren 70 vor dem letzten Spiel ebenfalls Tabellenplatz 3.

Herren 70 Doppelrunde: Bei der 1:3 Niederlage gegen den TC Blaubeuren holten G.Porde/J. Mader den Ehrenpunkt.

Tennis Verbandsspiele Vorschau

Samstag, 16.07.22: Die Damen 50 spielen auswärts bei der SPG Blautal und die Herren 60 sind beim TC Wain zu Gast.

Montag, 18.07.22: Die Herren 70 Doppelrunde empfängt den TC Blaubeuren.

Mittwoch, 20.07.22: Die Herren 70 haben den TC Riedlingen zu Gast.

Damen 50 Verbandsspielrunde

4:2 Sieg beim TK Ulm. Nach den Einzeln stand es 2:2 durch Siege von B. Schulz und D. Weber. Anschließend gewannen B.Schulz/B. Eckert und H. Bollinger/P. Seidl-Späth ihre Doppel wieder klar in zwei Sätzen.

Herren 60: Bezirkstaffel

3:3 Niederlage gegen den TC Öpfingen mit nur einem Satz weniger gewonnen. Nach den Einzeln stand es 2:2 durch Siege von S. Süssmuth und H. Loser. Leider reichte der 3. Punkt im Doppel durch L. Kraus/M. Rohloff nicht ganz zum Sieg.

Herren 70: Doppelrunde und Verbandsstaffel

Herren 70 Doppelrunde:  3:1 Erfolg bei der TA des TV Dettingen/Iller. Wie schon in der Hinrunde holten W. Toelg/J. Mader, K. Spiegel/J. Geus und K. Spiegel/W. Toelg die Punkte.

Herren 70 Verbandsstaffel:  5:1 Sieg bei der SPG Blautal. K.-H. Mantey, D. Seeßle und G. Porde holten die Punkte im Einzel und diesmal waren mit K.-H. Mantey/W. Toelg und G. Porde/J. Mader auch beide Doppel erfolgreich.

Tennis Verbandsspiele Vorschau

Vorschau:

Samstag 09.07.22: Die Damen 50 spielen auswärts beim TK Ulm und die Herren 60 empfangen den TC Öpfingen auf unserer Anlage. Spielbeginn: 10:00 Uhr.

Montag, 11.07.22: Die Herren 70 Doppelrunde ist zu Gast bei TA TV Dettingen/Iller.

Mittwoch, 13.07.22: Die Herren 70 spielen auswärts bei der TA Sport-Club Mengen.

 

Damen 50 Verbandsspielrunde

Damen 50

3:3 Sieg gegen die TA Sportfreunde Kirchen mit einem mehr gewonnenen Satz. Nach dem einzigen Sieg im Einzel durch B. Schulz gewannen B.Schulz/B. Eckert und H. Bollinger/P. Seidl-Späth ihre Doppel jeweils klar in zwei Sätzen.

 

Damen 50 Verbandsspielrunde

Samstag, 02.07.22: Die Damen 50 haben die TA Sportfreunde Kirchen zu Gast.

Herren 70: Doppelrunde und Verbandsstaffel

Herren 70 Doppelrunde

Mit einem 4:0 Sieg gegen die TA des TV Dettingen/Iller starteten die Herren 70 in der Doppelrunde in die Saison. W. Toelg, J. Mader, J. Geus, H. Güner, K. Spiegel und W. Böhm gewannen alle 4 Doppel souverän in zwei Sätzen.

Herren 70 Verbandsstaffel

2:4 Niederlage gegen den TC Langenargen. Nach den Einzeln stand es 2:2 nach Siegen von K.-H. Mantey und G. Porde. Leider gingen die Doppel knapp verloren.

Vorschau:

Montag, 04.07.22: Die Herren 70 empfangen den TC Biberach, Spielbeginn 10:00 h.

Mittwoch, 06.07.22: Die Herren 70 Doppelrunde spielt auswärts bei der SPG Blautal.

Herren 70

Montag, 27.06.22:

In der Doppelrunde sind die Herren 70 zu Gast beim TC Blaubeuren.

Mittwoch, 29.06.22:

In der Verbandsstaffel empfangen die Herren 70 den TC Isny auf unserer Anlage. Spielbeginn: 11:00 Uhr.

 

Herren 60: Bezirkstaffel

Herren 60

Mit einer 1:5 Niederlage starteten die Herren 60 in der Bezirksstaffel in die Saison. Den Ehrenpunkt holte Hans Loser im Einzel im Match-Tiebreak.

Herren 60: Bezirkstaffel

In einem vorgezogenen Spiel empfangen die Herren 60 am Mittwoch, den 15.06.2022, auf unserer Tennisanlage die TA SV Markbronn 1. Spielbeginn ist 14:00 Uhr.

Herren 70: Doppelrunde und Verbandsstaffel

Kommende Woche ist die Pause in der Verbandsspielrunde beendet und die Herren 70 starten in die Saison.

Herren 70 Doppelrunde

Am Montag, 20.06.22 empfangen die Herren 70 die TA des TV Dettingen/Iller. Spielbeginn: 10:00 Uhr

Herren 70 Verbandsstaffel

Am Mittwoch, 22.06.22 sind die Herren 70 des TC Langenargen zu Gast auf unserer Anlage. Spielbeginn: 11:00 Uhr.

 

Damen 50 Verbandsspielrunde

Zum Auftakt der Verbandsspielrunde mussten unsere Damen 50 eine 1:5 Niederlage gegen die TA des SV Balzheim einstecken. Den Ehrenpunkt erspielte Beatrix Schulz.

 

Am Samstag, 21.05.2022 empfangen unsere Damen 50 die TA der TSG Söflingen auf unserer Anlage. Beginn ist um 10:30 Uhr.

Start in die Tennissaison

Start in die Tennissaison

Am Samstag, 14.05.2022 eröffnen unsere Damen 50 die Tennissaison 2022 gleich mit einem Heimspiel gegen die TA des SV Balzheim. Beginn ist um 11:00 Uhr.

Wir wünschen allen Spielerinnen und Spielern viel Spaß und Erfolg!

Wir bitten um Verständnis, dass die Plätze während der Verbandsspiele für den allgemeinen Spielbetrieb gesperrt sind.

Saisonstart 2022

Saisonstart

Unsere Tennisplätze wurden letzte Woche von der Fachfirma instandgesetzt.

Am Freitag, 06.05.2022 treffen wir uns ab 16:00 Uhr auf der Tennisanlage zum freiwilligen Arbeitseinsatz. Die Plätze müssen noch ausgestattet und die Wege frei gemacht werden.

Witterungsabhängig ist die Freigabe der Plätze für die kommende Woche geplant.

 

Frühjahrsputz auf der Tennisanlage

Am Samstag, 09. April 2022 ab 09:00 bis 12:00 Uhr beginnt die Freisaison mit dem Frühjahrsputz auf der Anlage. Bitte kommt vorbei und helft mit. Gemeinsam geht es besser und macht mehr Spaß. Wer kommt, sollte sich bitte bei Heiner Buck melden, Tel.  01755627072.

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2022 der Tenissabteilung

Abteilungsleiter Max Kreutter führte bei der letzten Donnerstag stattgefundenen Abteilungsversammlung die Jahre 2020 und 2021 durch. Die beiden Jahre waren natürlich geprägt durch die beginnende und fortwährende Corona-Pandemie.

Im Jahr 2020 wurden keine Punktspiele durchgeführt, auch unser Eröffnungsturnier sowie der Gulaschcup fielen aus bzw. wurden von uns abgesagt. Wir konnten wenigstens nach und nach wieder einem halbwegs normalen Spielbetrieb auf der Tennisanlage nachgehen, wenn auch unter strikter Einhaltung der Corona-Regeln.

Im Jahr 2021 konnten dann die Mannschaften wieder eine Punkterunde spielen, wobei die Herren 70 in der Verbandsstaffel ganz knapp den Aufstieg verpassten.

Kassierer Jürgen Edel erläuterte die Kassenberichte. Die Abteilung steht nach wie vor finanziell gut da.

Wahlen

Es stand die Wahl der gesamten Tennisabteilung für die nächsten zwei Jahre an. Bis auf Hansjörg Vogel, der in seinen verdienten Ruhestand eintrat und sein Amt als „Technischer Direktor“ zur Verfügung stellte, stellten sich alle bisherigen Amtsinhaber zur Wiederwahl. Heinrich Buck stellte sich zur Verfügung und wurde, wie alle anderen, einstimmig gewählt:

Abteilungs- und Jugendleiter: Max Kreutter

Stellvertretender AL und Kassierer: Jürgen Edel

Sportwart: Dr. Oliver Pfeifer

Technischer Leiter: Heinrich Buck

Vergnügungswartin: Bärbel Eckert

Schriftführerin: Petra Seidl-Späth

Die Entlastungen wurden durch Holger Fronmüller vorgenommen. Die Entlastung erfolgte für den gesamten Vorstand der Tennisabteilung einstimmig.

Mit einem besonderen Dank an alle, die die Abteilung in den beiden vergangenen Jahren tatkräftig unterstützt haben, schloss Abteilungsleiter Max Kreutter die Versammlung nach harmonischem Verlauf.

Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung

Jahreshauptversammlung:

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung findet am Donnerstag, 10. März 2022 um 20.00 Uhr im Gasthof Zur Linde statt. Alle aktiven und passiven Mitglieder sind dazu herzlich eingeladen.

 

Tagesordnung: 1. Begrüßung; 2. Bericht des Abteilungsleiters; 3. Berichte der Ressortleiter; 4. Aussprache zu den Berichten; 5. Entlastungen; 6. Wahlen; 7. Verschiedenes.

 

Anträge sind schriftlich bis 8. März 2022 bei Abteilungsleiter Max Kreutter, Siebenbürgenstraße 7, 89129 Langenau abzugeben.

 

 

Tennis Verbandsliga

Herren 70

Beim 6:0 Sieg gegen den TC Baindt gaben die Herren 70 nicht einen einzigen Satz ab. Ein schöner Auftakt in der Verbandsstaffel.

Damen 50

Bei der TA des SV Balzheim mussten die Damen 50 ersatzgeschwächt wieder eine 0:6 Niederlage einstecken.

Herren 50

Auch die Herren 50 mussten eine klare 1:8 Niederlage hinnehmen. Bei der TA des SV Unterstadion holte Thomas Schwarz den Ehrenpunkt im Einzel.

Vorschau

Samstag, 24. Juli: Die Damen 50 empfangen den TC DA Laupheim ab 14:00 Uhr.

Sonntag, 25. Juli: Die Herren 50 sind bei den Tennisfreunden Birkenhard zu Gast.

Mittwoch, 28. Juli: Die Herren 70 treten bei der TA des TSV Alfdorf an.

 

Tennis Verbandsliga

Damen 50

Gegen den TC Ravensburg mussten die Damen 50 eine 0:6 Niederlage einstecken.

 

Vorschau

Am kommenden Samstag, 17. Juli spielen die Damen 50 auswärts gegen die TA des SV Balzheim und die Herren 50 sind bei der TA des SV Unterstadion zu Gast.

Am Mittwoch, 21. Juli treten die Herren 70 beim TC Rechberghausen an.

Gulasch-Cup

Unser Gulasch-Cup findet am Samstag, 7. August ab 13:00 Uhr statt (Ausweichtermin: 14. August). Bitte tragt euch in die Liste im Tennisheim ein.

Tennis Verbandsliga

Herren 50

Das Derby gegen den TC Langenau 2 konnten die Herren 50 mit 6:3 für sich entscheiden. Nach den Einzeln stand es 4:2 durch Siege von R. Edel, S. Süssmuth, T. Schwarz und D. Häge. Die Punkte im Doppel holten R. Edel/T. Schwarz und O. Pfeifer/D. Häge.

Damen 50

Samstag, 10. Juli empfangen die Damen 50 den TC Ravensburg ab 14:00 Uhr

Herren 70

Mittwoch, 14. Juli haben die Herren 70 den TC Baindt ab 11:00 Uhr zu Gast.

Tennis Herren 50

Die Herren 50 sind mit einem 5:4 Sieg gegen die TA des SV Aichstetten in die Saison gestartet. Nach den Einzeln stand es schon 5:1 und so waren die drei verlorenen Doppel nicht Spiel entscheidend.

Am kommenden Samstag, 03. Juli, empfangen die Herren 50 den TC Langenau 2 zum Derby. Beginn ist um 14:00 Uhr.

Beiträge Tennisabteilung

Jahresbeiträge der Tennisabteilung:

- Erwachsene 113 €

- Ehepaare   215 € 

- Passive       26 €

- Jugentliche 51 €

- Kinder        31 €

Tennis Jahreshauptversammlung:

In der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung zog Abteilungsleiter Max Kreutter ein positives Fazit aus dem vergangenen Jahr. Die Abteilung steht finanziell gut da und die Mitgliederzahl ist mit 144 praktisch konstant. Ganz aktuell ist der Meistertitel von Hans Späth bei den Bezirksmeisterschaften Senioren 2020 in Biberach in der Kategorie Herren 65 ein sportliches Highlight. Kassierer Jürgen Edel bestätigte die solide finanzielle Basis der Abteilung, die für anstehende Sanierungsmaßnahmen gewappnet ist. Für Sportwart Dr. Oliver Pfeifer blickte Max Kreutter auf ein durchwachsenes Jahr zurück, in dem die Herren 65 in der Verbandsstaffel und die Damen 50 in der Staffelliga beachtliche 3. Plätze erreichten. Der Technische Leiter Hansjörg Vogel zeigte sich erneut sehr erfreut über die Platzinstandsetzung und die hervorragende Zusammenarbeit mit Platzwart Reiner Römer und den Helfern, „die immer da sind“. Für 2021 hat Hansjörg Vogel angekündigt, aus Altersgründen nicht mehr für das Amt des Technischen Direktors zur Verfügung zu stehen. Mit Max Kreutter hat er die Jüngeren dazu animiert, Vorstandsarbeit zu übernehmen. Die Entlastung der Abteilungsführung führte Holger Fronmüller durch. Mit einem besonderen Dank an alle, die die Abteilung im vergangenen Jahr tatkräftig unterstützt haben, schloss Max Kreutter die Versammlung.