Aktuelles

Schachabteilung erfolgreich bei Bezirksmeisterschaft

Uhr von Robin Lutz

Über Christi Himmelfahrt fand die alljährliche Oberschwäbische Einzelmeisterschaft (kurz: OSEM) in Jedesheim statt. Gespielt wurde in zwei Turniergruppen. Mit Luca Doll, Wilfried Neef, Manfred Lachmayer, Isabella Bakó, Evelin Bakó, Silas Boesl, Pars Akkaya, Samuel Biegler und Luc Steck waren wir mit insgesamt neun Spielern im Reinhard-Nuber-Gedenkturnier, einer der beiden Turniergruppen, vertreten. Luca Doll legte dabei einen furiosen Start hin und führte bis zur letzten Runde mit fünf Siegen und einem Unentschieden das Feld an. In der letzten Partie musste er sich jedoch gegen den späteren Turniersieger David Renner vom SF Vöhringen geschlagen geben und landete damit knapp hinter diesem auf dem 2. Platz. Trotz bitterem Ende immer noch eine sehr starke Performance von Luca! Wer den Frauenpreis gewinnt wurde unter den beiden Schwestern Evelin und Isabella Bakó ausgemacht. Es blieb bis zum Ende spannend, mit einem halben Punkt Vorsprung konnte sich am Ende jedoch die Jüngere der beiden, Isabella, durchsetzen. Alles in allem ein erfolgreiches Turnier für die Schachabteilung. Schön war auch zu sehen, dass mehrere neue Spieler des TSV Langenau den Weg nach Jedesheim gefunden haben! Alle Ergebnisse und noch viel mehr Fotos können hier gefunden werden.

 

 

 

Die beiden jüngsten Spieler des TSV Langenau, die an der OSEM teilgenommen haben,

Samuel Biegler (links) und Pars Akkaya (rechts)

 

 

Die Preisträger der OSEM, darunter auch Luca Doll (5. von links) und Isabella Bakó (2. von rechts) (Quelle: SV Jedesheim)

50 Jahre Kegelbahnen in Langenau - mit Kegelturnier

Uhr von Thomas Martin

unsere Kegelbahnen  werden 50 Jahre alt und das wollen wir mit Euch feiern.
Hier die Einladung der Kegelabteilung an alle Abteilungen des TSV Langenau zu einem lustigen Kegelturnier am 29.6.2024. Es wäre klasse, wenn sich viele "Tandems" anmelden würden.

Noch Fragen zum Turnier und Ablauf h-t.locher@t-online.de.

Jahreshauptversammlung Handballabteilung

Uhr von Thomas Schuster

Die Handballabteilung lädt ein zur 95. Jahreshauptversammlung.

Am Freitag, 07 Juni findet im Kegelstüble des TSV Langenau die diesjährige JHV statt.

Tagesordnung:

  • Begrüßung
  • Berichte der Ressorts
  • Entlastung und Wahlen
  • Anträge und Sonstiges

Anträge müssen bis zum 31. Mai 2024 bei Abteilungsleiter Andreas Zawatzki eingereicht werden.

TSV-Jahreshauptversammlung am 26.7. mit Neuwahlen

Uhr von Thomas Martin

Dieses Jahr mit Neuwahlen vom 1. Vorsitzenden und 3 weiteren Vorstandsmitgliedern, Etablierung eines Geschäftsführers, neuen Ressortstrukturen und -Teams....

Neugierig? Lust mitzubestimmen oder gar mitzumachen?

Dann komm.

Manfred Lachmayer gewinnt souverän das 22. Schnaitheimer Seniorenturnier

Uhr von Robin Lutz

Manfred Lachmayer, der seit über 60 Jahren (!) ein prägendes Mitglied der Schachabteilung und Träger der bronzenen Ehrennadel des württembergischen Schachverbands ist, hat vergangenen Monat souverän die 22.  Auflage des Schnaitheimer Seniorenturnier gewonnen. Dabei konnte er mit sehr starken 6 von 7 möglichen Punkten Fidemeister Roland Fritz (Post SV Ulm) und Bernhard Masur (SK Sontheim/Brenz) auf den 2. bzw. 3. Platz verweisen. Zudem waren bei dem Turnier mit Peter Stöckle und Franz Gulde zwei weitere Spieler des TSV vertreten, die den 6. bzw. 10. Platz belegen. Wir gratulieren zu diesen starken Leistungen!

 

Manfred Lachmayer (links) im Duell gegen FM Roland Fritz (rechts)

 

v.l.n.r.: FM Roland Fritz (2. Platz), Manfred Lachmayer (1. Platz),  Bernhard Masur (3. Platz) und Hartmut Hollstein (Vorsitzender Schnaitheim)

Unsere Sponsoren