Rückblick

 

Lächelnd KiSS erfolgreich beim Einstein-Marathon in Ulm am 20.09.2014

Am Samstag war es wieder soweit – fast 50 Kinder der KiSS Langenau machten sich auf den Weg nach Ulm, um bei den Kinder- und Jugendläufen im Rahmen des 10. Einstein-Marathons dabei zu sein und die Atmosphäre hautnah zu erleben.

Während sich die Kleinsten (Jahrgang 2009-2011) bei ihrer 400m Runde im Stadion feiern ließen, mussten die größeren Kinder der KiSS sich später schon auf 800 m (2007/2008), 1200 m (2005/2006) und 1500 m (2004) beweisen. Mit viel Spaß und Freude gingen die Kinder motiviert an den Start, absolvierten ihre Strecke und genossen schließlich den Zieleinlauf im Donaustadion bei toller Stimmung, für die unter anderem auch viele Eltern sorgten. Am Ende des Tages gab es eigentlich nur Sieger – und alle Teilnehmer konnten sich wieder über eine Medaille, Urkunde und ein tolles Teilnehmer-T-Shirt freuen. Für eine Riesenüberraschung sorgten in diesem Jahr vor allem Pauline Dreischang und Emma Bolkart von der KiSS Langenau, die sich in einem starken Starterfeld im Jahrgang 2008 bei den Mädchen den 2. und 3. Platz sicherten. Die KiSS Langenau gratuliert allen kleinen und großen Läufern für die gezeigten Leistungen und freut sich schon jetzt auf 2015.

Lächelnd Selbstschutzkurs in der letzten Sommerferienwoche 2014

5 Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren nahmen in der letzten Sommerferienwoche 2014 am Selbstschutzkurs in der Pfleghofhalle teil. Sie nutzten die Gelegenheit ihr Selbstbewusstsein zu stärken und Mut zu finden, um später in möglichen Gefahrensituationen ihre Stimme und ihren Körper im richtigen Moment gegenüber Fremden  zielgerichtet einsetzen zu können. Auch viele Eltern nahmen die Chance wahr mit ihren Kindern aktiv dabei zu sein - so haben Sie auch die Möglichkeit zu Hause viele Situationen noch einmal zu besprechen und intensiv zu üben. Am Ende gab es für alle Teilnehmer nach der Vorführung des Gelernten einen großen Applaus und natürlich eine Urkunde! Trotz allem hoffenw ir, dass wir das Gelernte nie einsetzen müssen.

Lächelnd Kinder-Zirkus auf dem Sportgelände des TSV Langenau (4.-9. August 2014)

Bereits zum 3. Mal hat die Kindersportschule nun den 1. Ostdeutschen Projektzirkus für eine unvergessliche Woche für Groß und Klein nach Langenau geholt. Die über 200 Kinder haben mit den Artisten innerhalb von nur 2 Trainingstagen Unglaubliches auf die Beine gestellt - sie schlüpften in die Rollen von sportlichen Akrobaten, lustigen Clowns, aufmerksamen Dompteuren, geschickten Jongleuren, mutigen Trapez- und Seilkünstlern sowie Fakiren. Die Vorstellungen mit den Kindern als "Stars der Manege" waren super besucht und die Geschwister, Eltern, Großeltern und viele andere waren begeistert von die Show im bunten Scheinwerferlicht mit den Kindern in bunten Kostümen und toller Zirkus-Atmosphäre! Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal alles Helfern, die uns in dieser Woche in irgendeiner Form unterstützt haben!  

Lächelnd Kinderläufe im Rahmen des Einstein-Marathon in Ulm (Eintrag am Samstag, 17.09.2011)

Auch in diesem Jahr nutzten wieder 40 Kinder der KiSS die Kinderläufe im Rahmen des Einstein-Marathons in Ulm als sportlichen Auftakt des neuen Schuljahres. Es ist immer wieder ein tolles Erlebnis! Wir gratulieren allen kleinen Läufern für die tollen Leistungen!

Smile Selbstschutzkurs bei der KiSS (Eintrag am Montag, 12.09.2011)

40 Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren nahmen in der letzten Sommerferienwoche am Selbstschutzkurs in der Pfleghofhalle teil.Ziel des einwöchigen Kurses war es, dass die Kinder für Gefahrensituationen sensibilisiert werden und ein gestärktes Selbstbewusstsein bekommen, den Mut finden, im richtigen Moment laut und deutlich nein zu sagen - nicht nur gegenüber Fremden, sondern durchaus auch gegenüber Personen aus dem Bekanntenkreis.Viele Eltern nutzten die Gelegenheit beim Kurs aktiv dabei zu sein, um die Situationen mitzuerleben und später solche Fälle noch einmal nachspielen und besprechen zu können. Schließlich erhielten alle Kinder am Ende der Woche, nachdem sie noch einmal ihr Gelerntes gezeigt hatten, eine Urkunde, die ihnen die erfolgreiche Teilnahme am Selbstschutzkurs bestätigte.

Smile Zirkusprojekt in den Sommerferien (Eintrag am Montag, 29.08.2011)

Eine ereignisreiche Zirkuswoche ist nun zu Ende. Viele fleißige Helfer haben uns in dieser Zeit tatkräftig unterstützt – beim Auf- und Abbau des Zirkuszeltes, bei der Betreuung der Gruppen oder als Bäcker/innen vieler Leckereien. Vielen, vielen Dank an dieser Stelle noch einmal für Ihre Unterstützung! Wir möchten uns aber auch ganz herzlich bei den 250 Kindern aus Langenau und Umgebung für die tollen Vorstellungen bedanken, die unsere Zuschauer für 2 Stunden in eine bunte und exotische Zirkuswelt haben eintauchen lassen. Wir alle werden diese Woche wohl noch lange in Erinnerung behalten.

Smile Inline-Skate-Kurse in den Osterferien (Eintrag am Montag, 02.05.2011)

Auch in den diesjährigen Osterferien ging es bei der KiSS wieder rollend zur Sache. Unter professioneller Anleitung von Hans Bohrmann absolvierten 30 KiSS-Kinder - und damit waren beide Kurse (Anfänger und Fortgeschrittene) voll belegt - am 20. und 21. April bei traumhaftem Frühlingswetter einen Inline-Skate-Kurs. Alle Kinder waren wieder mit viel Spaß bei der Sache. 

Smile Weihnachtskutschfahrt am 12.12.2010 (Eintrag am Donnerstag, 16.12.2010)

Knapp 50 KiSS-Kinder und Eltern nutzten am vergangenen Samstag die Gelegenheit das Jahr mit der Kindersportschule bei einer Weihnachtskutschfahrt durch das schöne Langenau ausklingen zu lassen. 

Nach der einstündigen Kutschfahrt konnten es sich alle in der weihnachtlich geschmückten Halle des TSV gemütlich machen. Gespannt und respektvoll empfingen die Kinder den Nikolaus, der auch in diesem Jahr den Weg zu uns gefunden hatte und alle Kinder und Eltern mit einem kleinen Geschenk überraschte. Beim gemeinsamen Punsch- und Glühweintrinken mit Weihnachtsgebäck und Kuchen konnten sich alle wieder so richtig aufwärmen und den Nachmittag genießen. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an die "Bäckermeister" für die vielen leckeren Plätzchen und Kuchen.